ÜBER MICH

WER ICH BIN

Mein Name ist Nora Puntigam und ich bin eine 2003 geborene Filmschaffende, wohnhaft nahe Graz. Schon sehr früh entdeckte ich meine Leidenschaft für visuelle Medien, dabei speziell für Film und Fotografie. Angefangen hat damals alles mit meinem IPod, mit dem ein paar Freunde und ich kleine Geschichten gefilmt haben. Das ist mittlerweile acht Jahre her und meine Begeisterung für Film, speziell Storys zu erzählen, ist stetig gewachsen. Letztendlich hat mich das 2017 an die Ortweinschule Graz, Fachsparte „Film & MultimediaArt“, gebracht.

MEINE AUSBILDUNG

Derzeit besuche ich den dritten Jahrgang der Ortweinschule Graz im Bereich Film und MultimediaArt, wo ich im Zuge meiner Ausbildung meine eigenen Projekte, wie Kurzfilme, Dokumentationen, Hörspiele und vieles mehr, realisiere. Durch den breitgefächerten Unterricht kann ich mir Wissen und Fähigkeiten in besonders vielen Bereichen der Branche aneignen. Im Laufe der Zeit war es mir außerdem möglich, durch Mitwirken bei zahlreichen Projekten vor allem in den Departments Regie und Licht viel Erfahrung zu sammeln. Dieses Wissen nutze ich und lasse es in meine eigenen Projekte einfließen. 

PRESSE

„Junge Crew dreht Kurzfilm mit Kind und Schwein namens Hanni“ – Kleine Zeitung, Robert Breitler
„Regie Genie bleibt beim Film am Ball“ – WOCHE Graz Umgebung, Andrea Sittinger
„Mit Kurzfilm am Puls der Zeit“ – Kleine Zeitung, Alexander Tengg